Newcomer Night 2.0


Wir suchen euch Newcomers!

Ihr macht super Musik, seid zwischen 14 und 25 Jahre alt oder
du bist ein/e engagierte/r MusikerIn oder SängerIn und trittst mit Playback auf?
Ihr wollt im Bauernhaus auftreten?


Nichts wie los! Meldet euch mit einem Video (ca. 3-5 Minuten) an bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmelde-/Einsendeschluss: 30. Juli 2017

Einsendeschluss verlängert bis 20. August 2017 !!!!

3 Bands/Solo-Sänger bekommen Ende Oktober die Chance, je 15 Minuten aufzutreten.
Kulturgi entscheidet wer auftreten darf bis am 31. August 2017

Auftritt: am Samstag, 28. Oktober 2017, ab 20 Uhr
Die Soundanlage wird von unseren Special Guests des Abends, den „Bowlerhats“ aus Brugg, zur Verfügung gestellt!

Viel Glück!

moules et frites 17

Das traditionelle Muschelessen auf der Holzbrücke Turgi

        Ausverkauft

Wir nehmen Sie gerne auf die Warteliste! Bitte Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Moules et Frites gibt es wieder 2019!
(24.-16. August 2018: Parkfest!)


Freitag 8. September 2017, 19.00 Uhr 
Am Akkordeon: Erich Merki

Menü
Reichhaltiger Salatteller
***
Moules et Frites
oder: Tortellini Riccota-Spinat mit Tomatensauce und Käse
***
Crème Catalane

Moules Menü: 40.00 / Vegi-Menü: 30.00
Getränke extra



 

Liederabend

Daniela Eaton (Sopran)  &  Rahel Sohn (Klavier)

Samstag, 11. November 2017 / 20.00 Uhr
Aula Bezirksschule Turgi

Ich ahnte dich wie das Meer voraus…
Jo te pressentia com la mar…

Das Konzert bringt Lieder der spanischen Komponisten Frederic Mompou (1893-1987), Manuel de Falla (1876-1946) und Enrique Granados (1867-1916), Werke aus dem spanische Liederbuch von Hugo Wolf (1860-1903) - einer Sammlung Liedern mit Texten spanischer und deutscher Dichter und spanische Liedkompositionen vom Ende des 20. Jahrhunderts, welche auch von der spanischen Volksmusik beeinflusst wurden.

Danieal EatonRahel Sohn

              Daniela Eaton

Mit ihrer klaren und warmen Sopran-Stimme lässt sich Daniela Eaton durch ein vielseitiges Repertoire herausfordern, das vom Frühbarock bis zur zeitgenössischen Musik reicht.

Ihr Gesangsstudium absolvierte Daniela Eaton an der Musikhochschule Luzern bei Barbara Locher (mit Auszeichnung) und in Amsterdam bei Margreet Honig.   Link:   Daniela Eaton

              Rahel Sohn

studierte an der Musikhochschule Winterthur Zürich bei Karl-Andreas Kolly (Lehrdiplom Klavier) und Ulrich Koella (Konzertdiplom für Klavier­kammermusik, Liedbegleitung und Korrepetition).

Sie ist eine gefragte Liedbegleiterin. Die Korrepetition und die Konzert­begleitung von Chören in der ganzen Schweiz und im nahen Ausland bilden einen wichtigen Teil ihrer Arbeit. 
Link:   Rahel Sohn

Eintritt: 25.- / Kinder, Schüler, Studenten: 15.-
Türöffnung um 19.30 Uhr
mit Barbetrieb