Mala and FyrMoon

Sonntag, 11. Juni 2017 / 17.00 Uhr
Bei schönem Wetter draussen - unter dem Dach vom Bauernhaus an der Limmat
bei schlechten Wetter im Bauernhaus.

Mala & FyrMoon, das sind die talentierte Singer-Songwriter-Fiddlerin Mala Cornelia Gassmann aus Luzern und ihre beiden Bandkollegen Stefan Behler (Zug), Gesang/Gitarre/Dobro, Mandoline und Vincent Zurkinden (Turgi), Gesang, Kontrabass, Gitarre, Perkussion. Sie haben einen ganz eigenen Musikstil geschaffen, den "Accoustic Americana Fyrmoon Style"!
www.malamusic.ch

Die von ihnen komponierten Songs kommen direkt vom Herzen und die rauschenden Instrumentals wie von einem Wasserfall in den Bergen! Die besondere Mischung von Pop-Rock, Klassik, Bluegrass bis Irish Folk geben den einzigartigen Sound. Geben jedem Stück seinen eigenen Raum, seine eigene Stimmung.
Malas Stimme begeistert und entfacht in den Herzen der Zuhörer ein freudiges "Fyr" (altenglisch für Feuer). Die Musik ist einzigartig - kommt von Herzen - nicht verpassen!

Eintritt frei - Kollekte

mit verlängertem Barbetrieb als Abschluss zum Tag der offenen Gärten

Keine Platzreservation möglich.